Praxisschließung zum 31.12.2018

Liebe Patientenbesitzer!

2008 habe ich mit der Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin begonnen und 2018 endet diese Phase in meinem Leben.

Da ich in meinem Hauptjob eine neue Position eingenommen habe und meine eigenen Hunde auch nicht jünger werden habe ich mich dazu entschlossen, mich jetzt mehr auf die eigenen Vierbeiner zu konzentrieren! Diese müssen durch lange Arbeitstage eh schon zurückstecken und verdienen es, dass ich in meiner Freizeit für sie Zeit habe.

Ich bedanke mich ganz ganz herzlich bei allen Menschen, die mir ihre Lieblinge in diesen 10 Jahren anvertraut haben.

Stammpatienten dürfen mich natürlich bei akuten Notfällen immer noch gerne per WhatsApp oder Mail kontaktieren…so dass Ihrem Hund evtl. bis zum Übergang zu einem neuen Therapeuten noch zeitnah geholfen werden kann.

Liebe Grüße
Martina Grosse

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.